Herzkatheterlabore

 

Die 2 Herzkatheterlabore sind seit 2014 neu errichtet worden und somit auf dem neuesten Stand insbesondere hinsichtlich der reduzierten Strahlenbelastung.

 

Das sehr erfahrene Team der Ärzte/Ärztinnen und des Assistenzpersonales steht an 365 Tagen im Jahr und 24 Stunden am Tag auch in Rufbereitschaften zur Verfügung, um innerhalb kurzer Zeit am Patienten Herzkatheteruntersuchungen durchzuführen. Dabei kommt es insbesondere bei der Versorgung von Patienten mit Herzinfarkt auf eine schnelle Herzkatheter-Untersuchung an, um großen Schaden am Herzmuskel abzuwenden. Die Eingriffe werden routinemäßig mit der Herzchirurgie im Hintergrund im Albertinen-Herz- und Gefäßzentrum durchgeführt.

 

Für geplante Eingriffe stehen verschiedene Stent-Typen zur Verfügung. Darüberhinaus werden regelmäßig Funktionsuntersuchungen (FFR Messungen) durchgeführt, um eine Durchblutungsstörung zu dokumentieren. Routinemäßig werden auch Eingriffe über die Handgelenksarterie vorgenommen.

 

Ambulante Herzkatheteruntersuchungen können täglich nach Anmeldung über das Sekretariat von Dr. P. Kremer, Tel.: 040/5588-2238/-2237 erfolgen.


Für Notfälle steht die Zentrale Notaufnahme mit angegliederter Chest Pain Unit (kardiologische Notfälle) zur Verfügung.

 

 

Leistungsspektrum

 

 

Personal im Herzkatheterlabor

 

Krause

 

Privat-Dozent Dr. med. Korff Krause

Ltg. Herzkathetherlabor
Chefarztvertretung/Ltd. Oberarzt Kardiologie,
Stellv. Ltg. Department Device Therapie und Herzinsuffizienz

Lebenslauf

 

 

Witt

 

Julian Witt
Oberarzt Kardiologie

 

 

Holland

 

Matthias Danne
Oberarzt Kardiologie

 

 

Henning

 

Medizinische Assistenz:

Sylke Hennig

Teamleitung

 

 

Belger

 

Medizinische Assistenz:

Susann Belger

Stellvertretung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rieß

 

Prof. Dr. Karsten Sydow
Chefarzt der Kardiologie
Tel. 040 55 88-2238
E-Mail

 

Schlizio

 

Sekretariat
Süntelstraße 11a · 22457 Hamburg

 

Frau Vera Burmeister
Tel. 040 55 88-2237
Fax  040 55 88-2322
E-Mail

 

Oers

 

Frau Sandie Kim
Tel. 040 55 88-2238
Fax  040 55 88-2322
E-Mail

 

 
 

Department für Herzinsuffizienz- und Devicetherapie

 

Ngele

 

Prof. Dr. med. H. Nägele
Leitender Arzt Department für Herzinsuffizienz und Devicetherapie im Albertinen-Krankenhaus
Tel. 040 55 88-2847
E-Mail

 

Ngele

 

Dr. med. Daniel Stierle
Oberarzt Department für Herzinsuffizienz und Devicetherapie im Albertinen-Krankenhaus
Tel. 040 55 88-6519
E-Mail

 

Bartsch

 

Sekretariat
Süntelstraße 11a · 22457 Hamburg

 

Frau Christina Bartsch
Tel. 040 55 88-2847
Fax 040 55 88-2110
E-Mail

 

Department für Elektrophysiologie

 

Zerm

 

Dr. Thomas Zerm
Leitender Arzt 
Department für Elektrophysiologie
Albertinen Herz- und Gefäßzentrum
Tel: 040-55 88-2864

E-Mail

 

Imnadze

 

Dr. Péter Rausch
Oberarzt
Department für Elektrophysiologie
Albertinen Herz – und Gefäßzentrum
Tel. 040 55 88 4768

E-Mail

 

Bartsch

 

Sekretariat
Süntelstraße 11a · 22457 Hamburg

 

Frau Katja Raab
Tel. 040 55 88-2864 
Fax 040 55 88-2803 
E-Mail

 

cpu

 

 

 

 

 

focus

 

 

Workshop komplett arterielle Revaskularisation

 

Jubiläum

 

Matthias Scheller, Vorstandsvorsitzender des Albertinen-Diakoniewerkes e.V., gratuliert dem Gründervater des Albertinen Herz- und Gefäßzentrums, Prof. W. Füllbrandt und den Männern der ersten Stunde anlässlich des Jubiläums "25 Jahre Herzmedizin am Albertinen-Krankenhaus"

 

Von links: M. Scheller, Prof. W. Füllbrandt, Prof. F.-C. Rieß, J. Kormann, Dr. P. Kremer, Prof. N. Bleese. Foto: Andreas Rieß

 

patientenuni

 

patientenuni

 

herzbruecke