Leistungsspektrum

 

Wir möchten Ihnen unser Leistungsspektrum im Einzelnen vorstellen:

 

Diagnostik

 

 

 

Behandlung der koronaren Herzkrankheit

 

 

 

Behandlung von Rhythmusstörungen

 

 

>Informationen um Thema "Rhythmusstörungen"

 

Rieß

 

Prof. Dr. Karsten Sydow
Chefarzt der Kardiologie
Tel. 040 55 88-2238
E-Mail

 

Schlizio

 

Sekretariat
Süntelstraße 11a · 22457 Hamburg

 

Frau Vera Burmeister
Tel. 040 55 88-2237
Fax  040 55 88-2322
E-Mail

 

Oers

 

Frau Sandie Kim
Tel. 040 55 88-2238
Fax  040 55 88-2322
E-Mail

 

 
 

Department für Herzinsuffizienz- und Devicetherapie

 

Ngele

 

Prof. Dr. med. H. Nägele
Leitender Arzt Department für Herzinsuffizienz und Devicetherapie im Albertinen-Krankenhaus
Tel. 040 55 88-2847
E-Mail

 

Ngele

 

PD Dr. Korff Krause
Stellv. Ltg. Department Device Therapie und Herzinsuffizienz
Tel. 040 55 88-6643
E-Mail

 

Ngele

 

Dr. med. Daniel Stierle
Oberarzt Department für Herzinsuffizienz und Devicetherapie im Albertinen-Krankenhaus
Tel. 040 55 88-6519
E-Mail

 

Bartsch

 

Sekretariat
Süntelstraße 11a · 22457 Hamburg

 

Frau Christina Bartsch
Tel. 040 55 88-2847
Fax 040 55 88-2110
E-Mail

 

Department für Elektrophysiologie

 

Zerm

 

Dr. Thomas Zerm
Leitender Arzt 
Department für Elektrophysiologie
Albertinen Herz- und Gefäßzentrum
Tel: 040-55 88-2864

E-Mail

 

Imnadze

 

Dr. Péter Rausch
Oberarzt
Department für Elektrophysiologie
Albertinen Herz – und Gefäßzentrum
Tel. 040 55 88 4768

E-Mail

 

Bartsch

 

Sekretariat
Süntelstraße 11a · 22457 Hamburg

 

Frau Katja Raab
Tel. 040 55 88-2864 
Fax 040 55 88-2803 
E-Mail

 

 

 

 

 

 

 

 

 

focus

 

 

patientenuni

 

 

 

Jubiläum

 

Matthias Scheller, Vorstandsvorsitzender des Albertinen-Diakoniewerkes e.V., gratuliert dem Gründervater des Albertinen Herz- und Gefäßzentrums, Prof. W. Füllbrandt und den Männern der ersten Stunde anlässlich des Jubiläums "25 Jahre Herzmedizin am Albertinen-Krankenhaus"

 

Von links: M. Scheller, Prof. W. Füllbrandt, Prof. F.-C. Rieß, J. Kormann, Dr. P. Kremer, Prof. N. Bleese. Foto: Andreas Rieß

 

patientenuni

 

 

 

herzbruecke

 

cpu